Aderlass

Sanfte Entgiftung durch Blutziehen!

Der Aderlass ist eines der ältesten bekannten Heilverfahren. Er zählt zu den Ausleitungsverfahren, und soll den Körper auf natürliche Weise entgiften und die Selbstregulation anregen. Bei einem Aderlass werden in der Regel zwischen 50ml bis 300ml Blut entnommen, je nach Krankheit, Geschlecht, Konstitution und Alter des Patienten. Die Alternativmedizin empfiehlt den Aderlass zur Vorbeugung und Unterstützung der Behandlung bei: Übergewicht Diabetes mellitus Gicht Durchblutungsstörungen Entzündungen Bluthochdruck Zur Stoffwechseloptimierung Ob ein Aderlass für sie geeignet ist, bespreche ich gerne mit Ihnen im persönlichen Gespräch.

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Der Hildegard-Aderlass wird zwischen dem ersten und fünften Tag nach Vollmond durchgeführt. Insgesamt werden dabei etwa 80 bis 150ml Blut entnommen. An den Tagen vor und nach dem Aderlass hält der Patient sich an die Ernährungsvorgaben der Hildegard von Bingen. Nach dem Aderlass verweilen Sie noch eine halbe Stunde in meiner Praxis und genießen ein leichtes Hildegard-Frühstück.
Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG): Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsmethoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfahrungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweili- gen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt werden. Den beschriebenen Therapie- und Diagnoseverfahren liegen keinerlei Heilversprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustandes abgeleitet, garantiert oder versprochen werden
©2020 by vitalM.E.D. powered by vikkiv-vision.com
Aderlass

Sanfte Entgiftung durch Blutziehen!

Der Aderlass ist eines der ältesten bekannten Heilverfahren. Er zählt zu den Ausleitungsverfahren, und soll den Körper auf natürliche Weise entgiften und die Selbstregulation anregen. Bei einem Aderlass werden in der Regel zwischen 50ml bis 300ml Blut entnommen, je nach Krankheit, Geschlecht, Konstitution und Alter des Patienten. Die Alternativmedizin empfiehlt den Aderlass zur Vorbeugung und Unterstützung der Behandlung bei: Übergewicht Diabetes mellitus Gicht Durchblutungsstörungen Entzündungen Bluthochdruck Zur Stoffwechseloptimierung Ob ein Aderlass für sie geeignet ist, bespreche ich gerne mit Ihnen im persönlichen Gespräch.

Aderlass nach Hildegard von Bingen

Der Hildegard-Aderlass wird zwischen dem ersten und fünften Tag nach Vollmond durchgeführt. Insgesamt werden dabei etwa 80 bis 150ml Blut entnommen. An den Tagen vor und nach dem Aderlass hält der Patient sich an die Ernährungsvorgaben der Hildegard von Bingen. Nach dem Aderlass verweilen Sie noch eine halbe Stunde in meiner Praxis und genießen ein leichtes Hildegard-Frühstück.
©2020 by vitalM.E.D. powered by vikkiv-vision.com
Dr. rer. nat. Michaela E. Detzel Heilpraktikerin, Chemikerin, Dozentin Eschborn (Niederhöchstadt) Tel.: 06173 - 32 74 952 Mob.: 0172 684 00 71
Praxis für Gesundheit und Ästhetik
vitalM.E.D.
vitalMED_Logo
Besonderer Hinweis zum Heilmittelwerbegesetz (HWG): Alle hier vorgestellten Diagnose- und Behandlungsme- thoden sind Verfahren der naturheilkundlichen Erfah- rungsmedizin, die nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehören. Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indi- kationen der vorgestellten Verfahren beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten in der jeweiligen Therapierichtung selbst, die von der herrschenden Schul- medizin nicht geteilt werden. Den beschriebenen Therapie- und Diagnoseverfahren liegen keinerlei Heil- versprechen zugrunde. Aus den Texten kann weder eine Linderung noch eine Besserung eines Krankheitszustan- des abgeleitet, garantiert oder versprochen werden.
vitalMED
Dr. rer. nat. Michaela E. Detzel Heilpraktikerin, Chemikerin, Dozentin Eschborn (Niederhöchstadt) Tel.: 06173 - 32 74 952 Mob.: 0172 684 00 71
Praxis für Gesundheit und Ästhetik
vitalM.E.D.
vitalMED_Logo